Lindenhof Homepage
 

Deutscher Hof Nürnberg

Fassadengestaltung, Eventgestaltung, Innengestaltung

Ein Geschenk für Nürnberg. Der Deutsche Hof in Nürnberg, ein ehemaliges Hotel, wurde 1912 gebaut und steht unter Denkmalschutz. Zwischen 1920 und 1944 war das Hotel in regelmäßigen Abständen das Quartier Adolf Hitlers. Jahrzehnte lang stand der historische Bau leer, ehe die terraplan-Firmengruppe das Areal kaufte. Um auf die bevorstehende Renovierung aufmerksam zu machen wird das Haus mit einer riesigen roten Schleife verziert.

  • Deutscher Hof rote Schleife Großaufnahme
  • Deutscher Hof rote Schleife Skizze
 

Die Schleife vor der Montage. Anhand von Skizzen fanden wir die passenden Dimensionen und den besten Platz für sie.

„Unser bisher ungewöhnlichster Auftrag war sicher die Geschenkschleife um den Deutschen Hof. Schön, haltbar, preiswert, schnell und einfach waren unsere Vorgaben. Schön und haltbar konnten wir umsetzen …“Tania Engelke
Arboretum Heppenheim Homepage auf dem iPhone

Mitarbeiter der Firma print and pixel bei der Montage.

  • 1. Bild Deutscher Hof im Schwarzlicht
  • 2. Bild Deutscher Hof im Schwarzlicht
  • 3. Bild Deutscher Hof im Schwarzlicht
  • 4. Bild Deutscher Hof im Schwarzlicht
  • 5. Bild Deutscher Hof im Schwarzlicht

terraplan öffnete zur Blauen Nacht 2014 die Baustelle im Deutschen Hof: Das grafikatelier griff zu Sprühdosen und Schablonen, um die Gänge mit Sternen und Jahreszahlen zu verzieren, die mit Schwarzlicht beleuchtet wurden. Im Inneren des Gebäudes zeigten Schautafeln und eine Videoprojektion die bewegte Geschichte des ehemaligen Hotels.

  • 1. Deutscher Hof Außenfassade
  • 2. Deutscher Hof Außenfassade bei Nacht
  • 3. Deutscher Hof Außenfassade Schriftzug
  • 4. Deutscher Hof Außenfassade Schriftzug DE

Nach Abschluss der Renovierung des Deutschen Hofes bekamen wir den Auftrag, die Beschriftung für die Fassade zu entwerfen. Viele Schriften verwarfen wir, ehe wir uns für eine Renaissance Antiqua entschieden. Die einzelnen Buchstaben wurden handgetrieben und anschließend in Gold lackiert. Auch in der Dämmerung ist der Deutsche Hof jetzt wieder ein Schmuckstück in Nürnberg geworden. (Nachtfoto: Jonathan Danko Kielkowski)

„Infotafeln mit Originalexponaten erzählen im Eingangsbereich die Geschichte des Gebäudes. Das Konzept entstand in Zusammenarbeit mit dem Innenarchitekten Eugen Gehring. Der Auftrag im Deutschen Hof war ein Sprung über viele Sparten.“ Tania Engelke
  • 1. Deutscher Hof Eingangsbereich
  • 2. Deutscher Hof Eingangsbereich Ausstellung
  • 3. Deutscher Hof Eingangsbereich Lessing Theater

Sanftes Licht fällt von hinten auf die vier Tafeln und Exponate.