• The Bergstrasse Corporate Design
  • The Bergstraße Imagebroschüre Innenseiten
  • The Bergstraße Imagebroschüre Titel
 

The Bergstrasse Sports & Country Club®

Logo, Broschüren, WEB, Buchgestaltung

Zwischen Heidelberg, Mannheim und Frankfurt liegt das beschauliche Heppenheim an der Bergstraße. Der Bauträger terraplan kauft dort eine ehemalige denkmalgeschützte Klinik, um sie zu Wohnungen umzubauen. Der Standort ist zu diesem Zeitpunkt nicht gerade ein Selbstläufer. So haben wir die Mission, ein zugkräftiges Marketingkonzept zu entwickeln.

www.tbsc.club

  • The Bergstraße Imagebroschuere Umschlag
  • The Bergstraße Imagebroschüre Panorama
  • The Bergstraße Imagebroschüre Karte

Die Renovierung erfolgte in drei Bauabschnitten. Wir gestalteten dafür drei farblich aufeinander abgestimmte Broschüren. Hochwertige Veredlungen wie Heißfolienprägung und Stanze vermitteln das Besondere dieses Objektes.

The Bergstrasse illustration außen
„Für die Broschüre zeichnete ich Illustrationen und kolorierte sie am Computer. Sie erzählen mehr als jedes übliche Foto und schwingen noch lange nach.“ Kurt Neubauer

Streng symmetrisch wie bei einem barocken Schlossbau fassen die Hauptgebäude und Seitenflügel den großen Park ein. Die Handzeichnung von Kurt Neubauer ist das Herzstück der Broschüre. Sie zeigt auf über 80 cm Breite die Hauptansicht des The Bergstrasse Sports & Country Club®.

  • The Bergstraße Imagebroschüre Überblick
  • The Bergstraße Imagebroschüre Grundriss
  • The Bergstraße Imagebroschüre Grundriss Überblick

Ein stimmiges Farbkonzept unterscheidet die 10 Zusatzbroschüren – sie zeigen die einzelnen Wohnungen mit ihren Grundrissen. Bei allen Broschüren greifen wir nie auf fertiges Bildmaterial zurück: Alle Pläne, Grundrisse und Karten fertigen wir selbst – und auf ganz eigene Art.

  •  Buch Garten für die Seele
  • Buch Garten für die Seele Innenseite
  • Buch Garten für die Seele Illustration

Bei unserem ersten Besuch des Areals waren wir vollkommen begeistert von der umliegenden Parkanlage. Tulpenbaum, Amberbaum und Ginkgo winkten uns aufmunternd zu. So kam die Idee für das Buch Garten für die Seele. Unseren Kunden terraplan konnten wir sofort dafür begeistern. Einen Bauträger, der sein eigenes Gartenbuch herausgibt, gab es bisher noch nicht. Das Buch erschien beim L&H Verlag Berlin in einer Auflage von 10.000 Exemplaren. Die 12 Pflanzen-Illustrationen sind eine zeichnerische Teamarbeit von Tania Engelke und Kurt Neubauer.

www.arboretum-heppenheim.de
Illustrationen „Garten für die Seele“