olympisches_dorf_1

Vor Ort Recherche im Olympischen Dorf von 1936 in Elstal

grafikatelier Grafik Design, Inspiration

Über 20 Jahre stand das Olympische Dorf in Elstal bei Berlin leer – jetzt wird der Bauträger terraplan die geschichtsträchtigen Gebäude sanieren und wir arbeiten als Designagentur erneut mit.

1936 wurden im Speisehaus der Nationen die Athleten der Olympiade verköstigt. Das grafikatelier fuhr nach Berlin um die Gebäude zu begehen und sich vor Ort inspirieren zu lassen. An diesem vergessenen Ort hatten wir das Gefühl den Sportsgeist von damals zu spüren. Die Architektur von Werner March ist beeindruckend, das Gelände sehr weitläufig. Die Natur hat sich bereits große Teile zurückerobert. Spannend, wenn das Gelände aus seinem Dornröschenschlaf erwachen wird.
Zurück in Nürnberg entwickelten wir die Konzeption für die Vermarktung der zukünftigen Wohnungen. Jetzt
geht es an die Gestaltung der Broschüren und Werbemittel für terraplan.